Soli-Markt – Solidarität für deine Nachbarschaft


// english version below //

Eigentlich sollten wir letztes Wochenende tanzend bei unserem Opening in die Saison starten. Dieses Jahr ist aber bekanntlich alles etwas anders und es ist auch noch nicht genau klar, wann und wie es losgehen kann. Eines steht aber fest: bald brauchen wir Orte wie das IRGENDWO mehr als je zuvor. Wir sind dabei unser Konzept mit Sorgfalt und Kreativität der aktuellen Situation anzupassen und bereiten uns auf eine besondere Saison vor.
Doch leider haben die Corona-Maßnahmen unseren Finanzplan in gefährliche Schräglage gebracht und so ist auch das IRGENDWO auf eure Solidarität angewiesen. 
Wir wissen aber auch, dass es Menschen gibt, die momentan größere Sorgen haben, als in diesem Jahr vielleicht keine Open-Air-Party feiern zu können. Deshalb möchten wir diese Menschen unterstützen und gleichzeitig unsere laufenden Kosten und Ausfälle decken.

So ist der soli_markt entstanden: https://shop.kulturimbeutel.de

Dort werden wir in den nächsten Wochen verschiedene Dinge zu soli_preisen anbieten und damit Projekte in Bremen und an den europäischen Außengrenzen unterstützen. 

#LeaveNoOneBehind 
Die Gelder aus dem soli_pot schütten wir monatlich an folgende Initiativen aus:

Together we are Bremen / Shut down Gottlieb Daimler Straße Camp
Bremer Suppenengel e.V.
Seebrücke – Schafft sichere Häfen
Kampagne für Opfer rassistischer Polizeigewalt
Flüchtlingsinitiative Bremen
Infoladen Bremen 

Es werden immer weitere Schmuckstücke auftauchen, schaut also ab und zu mal vorbei! Wenn ihr selbst etwas zum soli_markt beitragen wollt, schreibt uns gerne eine mail an solimarkt@kulturimbeutel.de. Du Ihr helft uns auch schon damit, diesen Link mit Familie & Freund*innen zu teilen oder ein soli_sektchen mit uns zu trinken.
Cheers! ❤ IW
Und pssssssst… wir haben da auch schon ein paar Tickets für die nächste fette IW-Sause ‘MORPHOLOGIE’ versteckt 😉

Artworks: Sophie Smyff

—————————————-

Actually we should have started the season this weekend, dancing at our opening. But this year, as you know, everything is a bit different and it is not yet clear when and how we can start. But one thing is for sure: soon we will need places like the IRGENDWO more than ever before. So now we are in the process of adapting our concept to the current situation with care and creativity and are preparing for an extraordinary season.
Unfortunately, the Corona measures have put our financial plan in a dangerously tight spot, and thus, also IRGENDWO is dependent on your solidarity.
But we also know that there are people who have bigger worries at the moment than perhaps not being able to celebrate an open air party this year. That is why we want to support these people and at the same time cover our running costs and losses.

This is how the soli_markt was created: shop.kulturimbeutel.de

There we will offer different things for soli_prices in the next weeks and thereby support projects in Bremen and at the European external borders. 

#LeaveNoOneBehind 
We distribute the money from the soli_pot monthly to the following initiatives:

Together we are Bremen / Shut down Gottlieb Daimler Straße Camp
Bremer Suppenengel e.V.
Seebrücke – Schafft sichere Häfen
Kampagne für Opfer rassistischer Polizeigewalt
Flüchtlingsinitiative Bremen
Infoladen Bremen 

More and more gems will appear, so check back from time to time! If you want to contribute something to the soli_markt, please send us an email to solimarkt@kulturimbeutel.de. You can already help us by sharing this link to family & friends or having a soli_secco with us.
Cheers! ❤ IW
And pssssssst… we also already have some tickets for the next IW happening ‚MORPHOLOGY‘ hidden there 😉

artwork: Sophie Smyff